Ein XVL Beispiel (Lattice3D Player wird benötigt):